Produktsortiment: Spezialitäten

Pferdestall Boden aus Hirnholz.

Holz als Stallboden sieht gut aus, verbreitet Wärme und Behaglichkeit. Das Holz ist elastisch und die Pferde stehen gerne darauf.


Holz wirkt antibakteriell, es bindet unangenehme Gerüche. Ställe mit Hohlböden riechen nicht so stark nach Ammoniak. Ideal ist hier die Lärche, da sie eine natürliche Imprägnierung besitzt. Holzpflaster wird auf Kies oder auf Beton verlegt.

Pferde stehen und legen sich gerne auf das warme, angenehme Holz. Gerne können Sie sich über unsere Referenzen informieren oder unseren Laufstall besichtigen.






     Sge- und Hobelwerk Stefan Ehrenreich GmbH